Im Gespräch mit den Kollegen hinter den Kulissen, im Tingelhoff Einkauf:

Was genau ist Ihre Position bei Tingelhoff?

Ich arbeite im Einkauf des Sanitätshaus Tingelhoff und bin ebenfalls mit der Reha-Sachbearbeitung beschäftigt.

Wie war Ihr beruflicher Werdegang bisher?

Ich bin meiner Branche, dem Sanitätsfachhandel, seit der Ausbildung treu geblieben. Denn ich habe ursprünglich Einzelhandelskaufmann im Sanitätsfachhandel gelernt. Nach einigen praktischen Berufsjahren und meiner persönlichen Weiterentwicklung habe ich ein paar Stufen auf der Karriereleiter gemeistert und bin nun Leiter des Einkaufs.

Wie lange arbeiten Sie schon für das Sanitätshaus Tingelhoff?

Ich bin mittlerweile seit 5 Jahren im Team des Sanitätshauses Tingelhoff und würde mich auch immer wieder bei Tingelhoff bewerben. Die Zentrale liegt nahe meinem Wohnort, weswegen ich keine lange Fahrt zu meiner täglichen Arbeit habe, was mir sehr gefällt.

Das Bewerbungsgespräch war übrigens auch das erste besondere Erlebnis, das ich bei Tingelhoff hatte 😉
Aber das bleibt unter 4 Augen mit dem Chef (lacht).

Würden Sie das Sanitätshaus Tingelhoff weiterempfehlen?

Ja, das würde ich. Hier herrscht ein gutes Arbeitsklima und es kommt keine Langeweile auf. Mein Arbeitsalltag hält immer neue Herausforderungen und Chancen für mich bereit. Ich habe also fast jeden Tag die Chance mich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln und fühle mich in meiner Position auch gefordert und gefördert.

Wenn ich irgendwann mal den Service eines Sanitätshauses in Anspruch nehmen müsste, würde ich das Sanitätshaus Tingelhoff wählen, hier wird man fachlich gut beraten und meine Kollegen sind alle sehr nett. Allerdings wünsche ich keinem von Ihnen mich als Kunde zu haben, ich bringe nämlich viel Erfahrung mit und kann ganz schön mitreden (lacht).

Kundenservice        0231 - 56 22 41 0