Jahresrückblick – Das war unser 2018

Wir blicken auf ein sehr ereignisreiches Jahr 2018 zurück. In unserem 29. Firmenjahr haben wir mal wieder viel erlebt und können über positive Entwicklungen berichten. Hier geben wir Euch einen Überblick über einige unserer Highlights aus diesem Jahr.

Neuheiten:

Auf unsere Initiative hin wurde dieses Jahr das LymphNetz Dortmund gegründet und ins Leben gerufen. Das LymphNetz ist ein Qualitätsverbund von Fachleuten aus Medizin und Therapie zur Vernetzung und Optimierung der Versorgung von Lymphpatienten/innen in Dortmund und Umgebung. Im November fand die Auftakt- und Informationsveranstaltung für lymphatische Erkrankte und Interessierte im Lensing-Carree Conference Center statt.

Seit Juli gehören wir zur NetworCare, einer unternehmerischen Gesellschaft, die nun aus neun bedeutenden Sanitätshausunternehmen besteht. Gemeinsam mit den Partnerunternehmen werden wir den Herausforderungen des Marktes noch konstruktiver entgegenstehen und meistern.

Aktionen:

Passend zum Tag der Senioren haben wir im August mit verschiedenen Partnern den 3. Rollatortag auf dem Rathausplatz in Kamen veranstaltet. Probefahrten, Sicherheitschecks, nützliche Infos und Tipps zum Umgang mit dem Rollator, wie beim Ein- und Ausstieg aus öffentlichen Verkehrsmitteln, wurden von kompetenten Ansprechpartnern vermittelt und alle standen für Fragen von Betroffenen mit einem offenen Ohr zur Verfügung.

Unter dem Motto „Fit im Alltag” starteten wir 2018 einen Fotowettbewerb mit der Absicht Bewusstsein für ein gesunden und bewegungsreichen Lebensstil zu schaffen. Vielen Dank hierbei an alle, die teilgenommen haben.

Im Sommer standen mehrere sonnige Events an, die wir nicht so schnell vergessen werden. Unter anderem veranstalteten wir wieder ein Sommerfest für all unsere Mitarbeiter, wo unter strahlend blauem Himmel lecker gespeist und getanzt wurde. Das farbenfrohe Feuerwerk der Veranstaltung war ein krönender Abschluss.

Aktionen

Der Höhepunkt des Sommers war unser jährliches Charity Golfturnier, der ISI Cup, der nun zum fünften Mal in Folge ausgetragen wurde. Wie jedes Jahr wurde das Event vom perfekten Sonnenschein begleitet. Insgesamt kämpften 88 Turnierteilnehmer in 21 Flights sich übers Grün und um die attraktiven Preise. Anschließend gab es ein Bankett mit Preisverleihung und Feuerwerk. Die diesjährige Spende in Höhe von 2000€ übergab Herr Tingelhoff der Schule am Marsbruch aus Dortmund, welche das Geld für das Projekt „Neue Medien“ nutzen möchte.

Im September fand unser Aktionstag rund um das Thema Sonderbau und Kinderreha statt. Zum Tagesprogramm gehörten interessante Diskussionsrunden und Vorträge, welche von Referenten wie Dr. Ulrich Hafkemeyer oder Frau Christiana Hennemann gehalten wurden. Für unterhaltsame Unterhaltung der Kinder und leckere Verpflegung wurde ebenso gesorgt.

Mit dem Aktionstag „In Zukunft rundum versorgt“ im Hüttenhospital Dortmund durften wir den Startschuss für unseren 360° Grad Beratungsstützpunkt setzen. Zusammen mit dem Team 3 und dem Hüttenhospital haben wir alle Interessierten zu Vorträgen von renommierten Referenten und zu zahlreichen Programmpunkten rund um die geriatrische Versorgung eingeladen.

Mitarbeiter:

Unser Team befindet sich im ständigen Wandel. Wir konnten neue qualifizierte Kräfte gewinnen, die unser Tingelhoff-Team in den unterschiedlichsten Abteilungen verstärken. Im Laufe des Jahres durften wir drei Auszubildenden zum erfolgreichen Abschluss gratulieren und freuten uns über ihren Verbleib in unserem Unternehmen. Zudem konnten wir neun neue Auszubildende für uns begeistern und stellten eine Verkäuferin, ein Servicefahrer, zwei Orthopädiemechaniker, eine Fachkraft für Lagerlogistik, eine Orthopädieschuhmacherin und Gesundheitskaufmann/-frau (3x) ein.

Wir schauen zuversichtlich auf das kommende Jahr und freuen uns schon, welche neuen Herausforderungen 2019 auf uns warten. Wir werden auch in diesem Jahr viele neue und innovative Neuigkeiten zu bieten haben und werden garantiert nicht auf der Stelle stehen bleiben. Wir bedanken uns bei allen für die gemeinsame Zeit und freuen uns darauf, mit Euch neue und bestehende Wege gehen zu dürfen.

CategoryAllgemein

Kundenservice        0231 - 56 22 41 0