Open/Close Menu Sanitätshaus Tingelhoff GmbH

Bewegungstherapie zählt zu den Hauptbestandteilen der Physiotherapie und schließt alle therapeutischen Verfahren zur Bewegung, alle Übungen und körperliche Bewegungen mit ein. Früher wurde die Bewegungstherapie umgangssprachlich mit „Krankengymnastik“ umschrieben. Der Therapie geht eine physiotherapeutische Untersuchung voraus. Hierbei wird der Patient hinsichtlich Stoffwechselfunktionsstörungen, Durchblutung, Beweglichkeit, Koordination und Kondition, sowie zum Schmerzpotential untersucht. Die Behandlung wird individuell an die Bedürfnisse und körperlichen Bedingungen des Patienten angepasst. Häufig ist eine Bewegungstherapie nach einer Erkrankung oder einer Verletzung notwendig, um die Selbstständigkeit wieder aufzubauen und zu erhalten. Der Erfolg der Bewegungstherapie trägt in vielen Fällen zu einer verbesserten Lebensqualität bei.

Category

Kundenservice        0231 - 56 22 41 0