Pressekonferenz

Unsere neuen Auszubildenden!

Seit dem 01.08.2017, begrüßen wir acht junge motivierte Frauen und Männer.

Ausgebildet werden zwei Bürokauffrauen sowie ein Bürokaufmann, eine Kauffrau und Kaufmann im Gesundheitswesen, eine Kauffrau für Dialogmarketing sowie eine Mediengestalterin Digital und Print und ein Orthopädieschuhmacher.

Wir wünschen unseren neuen Auszubildenden einen guten Start!

Pressekonferenz

Besuchen Sie uns – Wir eröffnen unsere Tingelhoff Filiale in Ahlen !

Ab dem 01.08.2017 eröffnen wir einen weiteren Standort in Ahlen.
Dann sind wir Mo – Fr von 9.00 – 13:00 Uhr und von 14:00 – 18:00 Uhr in der Parkstraße 2 für Sie da.

Wir führen das Traditionsunternehmen Orthopädie Schuhtechnik Grentrup weiter und freuen uns im Januar das 110-jährige Jubiläum feiern zu dürfen.

Kommen Sie vorbei und besuchen Sie uns.
Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen finden Sie unter „Unsere Öffnungszeiten“

Pressekonferenz

Auftaktpressekonferenz zum 33. PSD Bank Citylauf in Dortmund

Am Freitag, 02.06.2017, fand um 11 Uhr die Auftaktpressekonferenz zum 33. PSD Bank Citylaufs in unseren Räumlichkeiten statt. Moderiert wurde die Pressekonferenz von Folke Wölfer, Ruhrgebiet DMC.

Am 10.09.2017 findet der 33. PSD Bank Citylauf in Dortmund statt.

Unser Lauflabor erwartet Sie dort mit einem Stand im Zielbereich, auf dem Friedensplatz. Es werden 3D Fußscans erstellt und eine Beratung zu Sporteinlagen durchgeführt.

Wir werden ebenfalls mit einem laufstarken Team beim Citylauf durch Dortmund vertreten sein. Alle interessierten und motivierten Mitarbeiter können sich gerne bei Frau Reinemann melden.

Optik

Sind Sie noch in Ihre Brille verliebt? Genießen Sie den Frühling mit Ihrer Brille?

Das tägliche Beisammensein kann die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrer Brille beeinflussen. Bekommen die Gläser erste Kratzer, verblasst die Farbe oder fühlt es sich nicht mehr richtig an? Wenn Sie eine Veränderung wünschen oder gerade auf der Suche sind. Dann laden wir Sie herzlich am 07.06 zu einem Optik-Event ein.

Machen Sie einen Ausflug zu uns und genießen Sie eine Beratung durch die Farb- und Typstylistin Frau Heike Brumberg [Dipl. Designerin (FH)]. Trinken Sie einen „Sesecco“ oder eine Tasse Kaffe und stöbern Sie durch unser Brillensortiment.

07.06.2017 von 15:00 bis 18:00 Uhr.
Tingelhoff Optik | Nordenmauer 18 | 59174 Kamen.

Telefonische Voranmeldungen nehmen wir gerne unter 02307 2615826 entgegen.

Pressekonferenz Handwerkskammer

Pressekonferenz zur Konjunktur und Digitalisierung im Handwerk.

Heute, 09.05.2017, findet bei uns in der Zentrale die Pressekonferenz der Handwerkskammer Dortmund zu den Themen Konjunktur und Digitalisierung im Handwerk statt. Der Präsident der Handwerkskammer, Berthold Schröder und Unternehmensberater Tobias Pütter stellen die Ergebnisse der Umfrage vor und werden dabei von Bernd Tingelhoff mit Berichten zur Entwicklung in der Praxis des Orthopädiehandwerks unterstützt. Wir sind stolz, dass unsere Räumlichkeiten ausgewählt wurden und wir die richtige handwerkliche Atmosphäre für die Pressekonferenz vermitteln können.

Fotowettbewerb

Verpasst nicht die Teilnahme an unserem Fotowettbewerb „Gut drauf mit Handicap

Den Fotowettbewerb haben wir unter das Motto „Gut drauf mit Handicap“ gestellt. Wir möchten Aufmerksamkeit für das Leben und den Alltag mit einem Handicap schaffen. Schickt uns noch bis zum 31.08.2017 Eure Bilder und zeigt allen wie schön das Leben ist. Ihr könnt uns Bilder aus der Schule, dem Beruf, dem Urlaub, von Sport-Events oder von anderen Erlebnissen zusenden. Ganz egal ob von Euch alleine oder mit Euren Liebsten.

Mit Eurer Teilnahme habt Ihr die Chance auf einen der drei tollen Gewinne:
1. Preis – Samsung Fotodrucker
2. Preis – Powerbank
3. Preis – BVB-Shirt ” Borusse”

Wir sind gespannt auf Eure Einsendungen und freuen uns auf Eure Bilder.

Die Teilnahmebedingungen und weitere Infos findet Ihr hier: Tingelhoff Fotowettbewerb

T-Journal

6. Ausgabe des T-Journals

Geschichten | Gespräche | Einblicke

Nicht verpassen…ab sofort gibt es die 6. Ausgabe des T-Journals.

Passend zur Jahreszeit sind der „Frühjahrssport“ und die passenden „Hilfsmittel“, wie Schuhwerk, Kinesio-Tape und Aktiv-Rollstühle unser Hauptthema.
Wir berichten von Bernd Janssen, einen Rollstuhl-Rugby Spieler, der mit der Nationalmannschaft bei den paralympischen Spielen angetreten ist und stellen die Gesichter hinter unserer OST-Abteilung genauer vor. Neben tollen Produktinformationen rund um das Thema „Aktiv sein“ zeigen wir Ihnen 5 Fitnessübungen, die Sie einfach Zuhause nachmachen können.

Zudem berichten wir von unserem neuen Dialogmarketing und einem neuen Ausbildungsberuf bei Tingelhoff. Wie gewohnt finden Sie ebenso Spaß, ein Gewinnspiel sowie interessante Insider-Infos zu Tingelhoff und unseren Aktionswochen in unserem T-Journal. → T-Journal lesen

Etac Turnier

Etac Charity Cup 2017 – Wir haben den 1. Platz belegt!

Sieben Teams, darunter unser Team vom Sanitätshaus Tingelhoff, traten für den guten Zweck in einem Fußball Turnier am Samstag gegeneinander an.
Wir konnten uns gegen die anderen Mannschaften durchsetzen. Wir gratulieren zum Gewinn.

Den Spendengewinn in Höhe von 500 € spenden wir an die Christy-Brown Schule in Herten.

Herzlichen Glückwunsch an unser Team!

Bochum

Nicht verpassen – Neueröffnung unserer Tingelhoff Filiale in Bochum!

Nicht mehr lange und wir eröffnen eine neue Filiale in Bochum.
Die neue Filiale befindet sich im Stadtteil Bochum-Werne am Werner Hellweg 477.

Am 05.04.2017 von 09:00-18:00 Uhr öffnen wir die Türen unserer neuen Filiale.

Eröffnungsaktionen:

  • 2D Fußscan für Einlagenversorgung
  • 3D Fußscan für Schuheinlafen und Maßschuhversorgung
  • Fuß-Check „manuelle Fußuntersuchung“
  • 3D berührungslose Messung für Kompressionsstrümpfe

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei.
Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen finden Sie unter „Unsere Öffnungszeiten“

Am 27.März.2017 starten unsere Tingelhoff Gesundheitswochen „Rund um den Fuß“:

Verpassen Sie nicht unsere Aktionswochen im ersten Halbjahr 2017.

Besuchen Sie uns an folgenden Terminen:
27.03-01.04 am Ostenhellweg 60 in Dortmund
24.04-29.04 am Körner Hellweg 100 in Dortmund
19.06-24.06 in der Nordenmauer 18 in Kamen

weitere Infos finden Sie hier: Tingelhoff-Gesundheitswochen

Scanner für Kompressionsversorgungen.

Showtime am Ostenhellweg – Berührungslose 3D Strumpfmessung

Ein 3D Scanner vermisst mittels eines Infrarot-Tiefensensors die Messdaten, die zur Kompressionsversorgung notwendig sind.

Diese Messmethode erfolgt berührungslos, ist für den Menschen unbedenklich und erfasst die Daten unabhängig von Einflussfaktoren, wie Lichtverhältnisse oder Tattoos. Während der Messung stehen Sie auf einem Podest. Kommen Sie bei uns in die Filiale am Ostenhellweg und probieren Sie die neuartige Messmethode aus.

Sanitätshaus Tingelhoff

Wir waren dabei – Gesund aufwachsen im Revier

Am 04.Februar.2017 fand zum dritten Mal der Kongress zur Kinder- und Jugendgesundheit im Revier statt.
Das Wohlbefinden der Kinder und Jugendlichen im Ruhrgebiet ist für uns ein wichtiges Anliegen.
Dazu treffen sich regelmäßig Personen aus verschiedenen Bereichen, wie Wissenschaft, Bildung, Sozialwesen und Gesundheit, um gemeinsam Ideen zum Thema Kinder- und Jugendgesundheit zu entwickeln. Rund 220 Personen nahmen an dem Kongress teil, welchen wir als Kongresspartner unterstützen.

Rehakind

Wir sind Mitglied im Netzwerk RehaKIND!

Das Netzwerk agiert seit 2000 für eine optimale Zusammenarbeit aller Beteiligten in der Kinder-Rehabilitation.
Der international tätige Verein setzt sich für die besonderen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen mit Handicap ein.
„Kinderreha ist kein Luxus sondern moralische Verpflichtung“ – dieser Standpunkt wird vom Netzwerk RehaKIND verfolgt.
Es geht um die Erhaltung einer hohen Qualität, der Sicherstellung therapeutischer Kompetenzen, Einbau neuster Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sowie die Bildung eines starken Netzwerks, das sich für die kleinsten unserer Gesellschaft einsetzt.

Nosokomiale Infektionen – Entstehung und Vermeidung

Das animierte Erklär-Video von BVMed informiert über die Entstehung, Vorurteile und Vermeidung von Krankenhausinfektionen. Diese nosokomialen Infektionen werden durch Viren, Bakterien und Pilze meist durch direkten Kontakt (wie beim Händeschütteln zur Begrüßung) und durch Tröpfen (beim Husten oder Niesen) weitergegeben. Konsequente Hygienemaßnahmen, wie die richtige Desinfektion, können die Keimverbreitung reduzieren.

Jahresrückblick 2016

Einen guten Rutsch in das neue Jahr 2017 wünscht Ihnen das Sanitätshaus Tingelhoff!

Es nähert sich das Ende des Jahres, wir haben 2016 viel erlebt. Es war ein schönes und aufregendes Jahr.
Wir lassen das Jahr und die Erlebnisse noch einmal Revue passieren.
In dem Blogartikel Tingelhoff’sche Highlights fassen wir für Sie unsere persönlichen Highlights des Jahres zusammen.
Schauen Sie doch mal rein … unter anderem sind wir stolz auf das dritte Charity-Golfturnier, den ISI-Cup, unsere neuen Standorte und natürlich unsere neue Zusammenstellung des großen Sanitätshaus Tingelhoff Teams.

T Journal, Ausgabe 5

5. Ausgabe des T-Journals

Geschichten | Gespräche | Einblicke

Ab jetzt gibt es unsere 5. Ausgabe des T-Journals, die Weihnachtsausgabe.
Passend zur Jahreszeit finden Sie in dem Magazin einen Tingelhoff-Adventskalender mit tollen Weihnachtsaktionen in unseren Filialen und leckere Weihnachtsrezepte. Thematisch widmen wir uns dieses Mal der Reiseplanung und geben Ihnen Tipps für den nächsten barrierefreien Urlaub. Zudem informieren wir Sie kurz vorm Jahreswechsel über die Änderungen in der Pflege und was bei der Neuerung „von Pflegestufen zu Pflegegraden“ zu beachten ist. Wie immer gibt es eine Unterhaltungsseite mit einem Kreuzworträtsel, Witz und wissenswerte Infos rund um Tingelhoff.
Schauen Sie mal rein!. → T-Journal lesen

neue Filiale

Neueröffnung einer Sanitätshaus-Filiale in der Dortmunder-Innenstadt!

Es ist soweit…wir vergrößern unser Standortnetzwerk.
Wir eröffnen eine weitere Filiale mitten in Dortmund.
Der neue zentrale Standort ist der Ostenhellweg 60, 44135 Dortmund.

Am 25.November.2016 ab 10 Uhr findet die Neueröffnung statt.

Kommen Sie vorbei und besuchen Sie uns.
Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen finden Sie unter „Unsere Öffnungszeiten

Fotowettbewerb

Wir starten einen Fotowettbewerb unter dem Motto „Gut drauf mit Handicap

Mit dem Fotowettbewerb möchten wir Aufmerksamkeit und Bewusstsein für das Leben und den Alltag mit Handicap schaffen. Zeigt uns durch Eure Bilder des Jahres 2017 wie schön das Leben ist. Seien es Bilder aus der Schule oder der Kita, der Arbeit, dem Familienleben, von Reisen, sportlichen Erlebnissen oder anderen Situationen.

Sichert Euch durch die Teilnahme die Chance auf unsere tollen Preise für die Gewinner und Gewinnerinnen:
1. Preis – Samsung Fotodrucker
2. Preis – Powerbank
3. Preis – BVB-Shirt ” Borusse”

Wir freuen uns auf Eure Bilder.
Einsendeschluss ist der 31.08.2017

Für die Teilnahmebedingungen und weiteren Infos folgt dem Link: Tingelhoff Fotowettbewerb

Rollator

1. Rollator-Tag in Kamen

Am 22.09.2016 findet unser 1. Rollatortag auf dem Rathausplatz in Kamen von 10-13 Uhr statt.
Kommen Sie vorbei und nutzen Sie die Chance auf Probefahrten und Sicherheitschecks.
Zusammen mit dem der Kreis-Verkehrswacht Unna, der Verkehtsgesellschaft Kreis Unna (VKU) , dem Stadtseniorenring, ProSicherheit und der Polizei NRW stellen wir ein Team aus kompetenten Ansprechpartnern rund um das Thema Rollator.
Praktische Übungen und Hilfestellungen werden bezogen auf den sicheren Bus-Einstieg mit Rollator angeboten.

T-Journal September 2016

4. Ausgabe des T-Journals

Geschichten | Gespräche | Einblicke

Ab jetzt gibt es die 4. Ausgabe des T-Journals.
Wir befassen uns diesmal für Sie mit dem Thema Allergie.
Neben der Vorstellung der kleinen Hausstaubmilbe Dusty informieren wir über Pollen-Apps und präsentieren Ihnen unseren Pollenflug-Kalender. Aus einer Doppelseite zeigen wir Ihnen eine Auswahl aus unserem „Anti-Allergie-Sortiment“ und haben 7 Tipps gegen Allergien im Journal verteilt. Wir stellen zudem unsere Premiumabteilung vor und berichten über unsere Events, wie dem Aktionstag, der Ende April stattfand und unserem Charity-Event, dem Golfturnier ISI-Cup. → T-Journal lesen

Sanitätshaus Tingelhoff Geburtstag

Wir sagen DANKE! Denn heute ist ein ganz besonders freudiger Tag für uns.

Wir feiern Geburtstag und werden heute heut 27 Jahr,
kaum zu glauben aber wahr.
Wir wollen danken den Mitarbeitern, Partnern und Kunden
für die bisherigen netten 236.520 Stunden,
Danke für Ihre Treue und Ihr Vertrauen,
Danke, dass Sie immer auf uns bauen.
Danke für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit
durch nur die wir kommen so weit.

Wir freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Jahre und anstehenden Projekte.
Wie wir uns in den letzten 27 Jahren entwickelt haben, sehen Sie in unserer Unternehmenshistorie.

Rollator Katalog

Rollator-Kataglog

Kennen Sie schon unseren Rollator und Zubehör Katalog?

In diesem Katalog haben wir für Sie das Sortiment rund um unsere Rollatoren und das praktische Zubehör zusammengestellt.
Sie können die Rollatoren aus dem Standard – Komfort und Premium Sortiment direkt miteinander vergleichen hinsichtlich Ausstattung, Maße und technischen Details.

Es gibt eine Vielzahl an Rollator-Modellen, welche für unterschiedliche Anforderungen konzipiert sind.
Neben dem Leichtgewichts-Rollator gibt es den Indoor-Rollator, den speziellen Outdoor-Rollator mit extra Bereifung, den E-Rollator, Carbon-Rollatoren und einen Kombi-Rollator, welcher Rollator und Rollstuhl vereint…

10 Fragen an Bernd Tingelhoff

Wir haben Bernd Tingelhoff 10 Fragen gestellt.
Nach dem Wunsch sich selbstständig zu machen, führte der Weg der Tingelhoffs erst einmal in die Schweiz, bis das Ladenlokal in Körne sie wieder in die Heimat, nach Dortmund, zog. Dort wurde 1989 der Grundstein für das Unternehmen gelegt.
Nachdem das Sanitätshaus Tingelhoff nun 27 Jahre Bestehen zurückblicken kann, spricht Bernd von Erfolg und dem Dank an seine Mitarbeiter.

Das komplette Interview gibt es hier.

Auszubildende

Start ins Berufsleben: Neue Auszubildende begrüßt!

Gestern, am 01.08.2016, begrüßte Jan Albert (Ausbilder nach AeVo, Koordinator für unsere Auszubildenden) fünf junge motivierte Frauen und Männer.

Ausgebildet werden eine Bürokauffrau sowie ein Bürokaufmann, zwei Kauffrauen im Gesundheitswesen und ein Mediengestalter Digital und Print.

Wir wünschen unseren neuen Auszubildenden einen guten Start!

ISI-Cup-2016

ISI-Cup 2016

Tingelhoff  Charity Golf-Turnier

Am 16.07.2016 fand zum bereits dritten Mal unser Charity-Event, der Tingelhoff ISI-Cup statt.
Wie schon die letzten Male veranstalteten wir unser Golfturnier auf dem Rasen des Golfclubs Royal St. Barbara Dortmund.
Neben dem Turnier mit 84 Teilnehmern fanden auch wieder Schnupperkurse für die Golf-Neulinge statt.
Den Abend ließen wir dann gemeinsam, kulinarisch durch Sophie Becker und ihre Köche verwöhnt, auf der Terrasse des Golfclubs ausklingen.

T-Journal_Ausgabe_Juni

3. Ausgabe des T-Journals

Geschichten | Gespräche | Einblicke

In unserer 3. Ausgabe des T-Journals haben für Sie spannende und informative Artikel rund um das Thema Lymphsystem vorbereitet.
Wir klären Fragen zu „schweren Beinen“, Lymphödemen sowie Lipödemen, stellen Ihnen Produkte zum Wohlfühlen und Pflegen vor und berichten über die drei Säulen der Kompressionsbehandlung. Insgesamt finden Sie zudem 11 Tipps zur Vorbeugung, Unterhaltung und Tingelhoff-Internes → T-Journal lesen

Tippspiel EM 2016

Tippspiel EM 2016

Tippspiel EM 2016 – Tingelhoff fiebert mit

Bald ist es soweit und die Europameisterschaft 2016 in Frankreich beginnt. Ganz Europa kann es kaum noch erwarten und wird vom Fußballfieber gepackt. Uns hat es auch voll erwischt und deshalb möchten wir mit euch ein Tippspiel mit dem Namen „Fußballsensation- Tingelhoff fiebert mit“ veranstalten.
Bei unserem Tippspiel „Fußballsensation- Tingelhoff fiebert mit“ warten tolle Preise auf euch:

  1. Platz: Eine Städtereise ins traumhafte Ruhrgebiet nach Dortmund (1 Nacht im Novum Hotel Unique Dortmund) inkl. Besuch des deutschen Fußballmuseums für 2 Personen
  2. Platz: 2 Karten für ein BVB Champions League Spiel
  3. Platz: Trikot der deutschen Nationalmannschaft
  4. Platz: Das Kochbuch der deutschen Nationalmannschaft

Und…? Hat euch das Fußballfieber auch schon gepackt? Ab dem 13.05.2016 könnt ihr euch für unser Tippspiel anmelden. Also worauf wartet ihr noch? Um euch für das Tippspiel „Fußballsensation- Tingelhoff fiebert mit“ zu registrieren, geht’s hier entlang.

Das gesamte Tingelhoff Team wünscht euch viel Spaß und hofft auf eine erfolgreiche Europameisterschaft.

Aktionstag-Beitrag

Was erwartet Sie an unserem Aktionstag?

Wir möchten Sie umfassend und persönlich beraten und Ihnen neue Produkte präsentieren mit denen Sie mobil werden oder bleiben können. Unterstützung erhalten wir von Partner-Unternehmen, die mit Messeständen, Info-Points, Fachberatern, Mess- und Testgeräte auf Sie warten.

29.04.2016 | 11-18 Uhr

T-Journal-März-Titel

2. Ausgabe des T-Journals

Geschichten | Gespräche | Einblicke

In unserer 2. Ausgabe des T-Journals setzen wir unter anderem unseren Schwerpunkt auf das Thema Diabetes und beantworten rund um das Thema „Diabetisches Fußsyndrom“ einige Fragen. Außerdem finden Sie Produktneuheiten, Unterhaltung und weitere spannende Artikel! → T-Journal lesen

ADR-Kooperation-

Ab sofort kooperieren wir mit der Albrecht-Dürer-Realschule

So möchten wir gemeinsam die Ausbildungsreife der Schülerinnen & Schüler fördern. Dabei liegt der Schwerpunkt in der Berufsvorbereitung durch Praktika. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. www.ardo.de

Produktkatalog Tingelhoff

Unser Produktkatalog

Immer wieder wurden wir gefragt, ob wir nicht eine Übersicht über Hilfsmittel und Alltagshilfen anbieten könnten. Nun haben wir für Sie „Unsere Besten“ in einem Katalog. Zusätzlich bieten wir Informationen zu einzelnen Themen an, denn häufig ist es das erste Mal, dass man sich beispielsweise als Patient oder als Angehöriger mit Kontinenzproblemen, Orthesen oder Lymphtherapie befassen muss.

Nehmen Sie diesen Katalog als Anregung und fragen Sie uns, wenn Sie nicht sicher sind. Für zahlreiche Produkte nehmen wir zuerst Maß, einige sollten speziell angefertigt werden und fast immer ist eine Einweisung durch unsere Fachberater angeraten.

Wir hoffen, dass die Information für Sie hilfreich sind. Kritik und Anregungen nehmen wir gerne entgegen und auch Lob ist uns willkommen.

→ Produktkatalog lesen

aenderungen-2016

Was ändert sich 2016?

Facharzttermine innerhalb von 4 Wochen, höhere Krankenkassenbeiträge, das Recht auf zweite Meinung und Pflegegrade statt Pflegestufen. Im Jahr 2016 gibt es einige Änderungen im Bereich Gesundheit.
Gesetzlich Krankenversicherte haben ab sofort einen Anspruch auf einen Facharzttermin, der maximal 4 Wochen später stattfindet. Dazu können Sie sich an die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigung wenden und Sie bekommen einen Termin bspw. beim Orthopäden. Sollte es nicht möglich sein, innerhalb von 4 Wochen einen Termin festzumachen, wird dem Versicherten eine Untersuchung im Krankenhaus ermöglicht. Jedoch lässt sich der Facharzt nicht frei auswählen.
Die Krankenkassen können nun einen Zusatzbeitrag festlegen, den ausschließlich die Versicherten tragen.
Ab sofort muss ein Arzt den Patienten auf das Recht, sich eine zweite Meinung einholen zu können, aufmerksam machen. Denn Kassenpatienten haben nun das Recht, sich vor bestimmten medizinischen Eingriffen eine zweite fachliche Meinung einzuholen.
Ab 2016 tritt der zweite Teil des Pflegestärkungsgesetzes in Kraft, allerdings werden die Auswirkungen erst 2017 bemerkbar sein. Denn dann ersetzen 5 Pflegegrade die bisherigen drei Pflegestufen. Wer bis zum 31.12.2016 als pflegebedürftig anerkannt wurde, wird automatisch einer der fünf Pflegegrade zugeordnet. Zudem stellen die Pflegekassen nun feste Ansprechpartner zur Verfügung, die bei der Antragsstellung helfen und beraten sollen.

neue-Entlassungsmanagement

Das neue Entlassungsmanagement

Haben wir Sie neugierig gemacht? Herr Tingelhoff berät und informiert Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Rufen Sie uns an
0231 562241 981
.

T-Journal

1. Ausgabe des T-Journals

Geschichten | Gespräche | Einblicke

Wir präsentieren die 1. Ausgabe unseres neuen eigenen Magazins, dem T-Journal.
Im T-Journal finden Sie interessante und informative Berichte, spannende Interviews, Teamvorstellungen, Internes, Spannendes und Witziges.

In unserer 1. Ausgabe des T-Journals zeigen wir Ihnen unter anderem den schnellsten Weg zu Ihrem Hilfsmittel und klären über die Volkskrankheit Nr.1 „Ich hab Rücken“ auf. Wir geben Ihnen durch zwei Interviews Einblicke in das Leben mit einer schweren Krankheit, wie ALS oder Parkinson und erzählen vom Besuch der Studenten für Pflegewissenschaften der TU Dortmund aus Sicht einer Studentin. Lernen Sie außerdem den Therapiehund Ary kennen und blättern Sie durch Produktneuheiten, Unterhaltungsseiten und weitere spannende Artikel! → T-Journal lesen