Frühling, Sonne? Die Laufsaison geht wieder los!

„Der härteste Schritt zur Fitness ist der erste. Nimm ihn jetzt“ (Heather Montgomery).
Hat sie der kalte Winter und stürmische Jahresanfang wieder einmal besiegt? Holt Sie das schlechte Gewissen ein, wenn Sie fleißig trainierende Läufer an sich vorbeiziehen sehen? Die nächsten Laufveranstaltungen sind in absehbarer Zeit und Sie sind noch nicht fit? Kein Problem, es ist noch nicht zu spät! Die Saison hat gerade begonnen und mit den richtigen Tipps und dem richtigen Training sind auch Sie bereit, 2019 zu Ihrem sportlichen Jahr zu machen.

Dinge die zu beachten sind:

  1. Bereiten sie den Körper auf die Belastung vor, indem Sie vor dem Lauftraining etwas Leichtes essen und regelmäßig trinken. Hierzu bieten sich stilles Wasser oder Fruchtsaftschorlen an.
  2. Dehnen Sie sich vor und nach den Trainingseinheiten mit den richtigen Bewegungen. Stärken Sie Ihren Rumpf mit speziellen Kräftigungsübungen. Ihre Muskulatur wird es Ihnen danken.
  3. Laufen Sie langsam aber in regelmäßigen Abständen. Passen Sie ihr Tempo Ihrem Fitnessstand an und beginnen Sie mit einem 30-minütigen Lauftraining zwei- bis dreimal in der Woche. Am besten wählen Sie einen weicheren Untergrund um die Gelenke schonend an die Belastung heranzuführen und die Koordination zu fördern.
  4. Sparen Sie nicht bei der Ausrüstung! Ein guter Laufschuh ist das A und O bei jedem Lauf. Er sollte passend zu Ihrem Laufstil gewählt werden. Die richtige Kleidung lässt Sie bei Regen nicht in der Traufe stehen und bei Sonne und Hitze genügend atmen.
  5. Suchen Sie sich Gleichgesinnte und setzen Sie sich ein Ziel.

Gemeinsam macht der Sport einfach mehr Spaß und ein Ziel, sei es noch so klein, lässt Sie am Ball bleiben. Haben Sie Freude am Laufen.

Und ganz Wichtig!!

Führen Sie im Vorfeld eine sportmedizinische Untersuchung durch und lassen Sie Ihren Bewegungsapparat sowie das Herz-/Kreislaufsystem kontrollieren. Machen Sie am besten schon präventiv eine Bewegungsanalyse bei uns. Es ist immer von Vorteil, wenn Sie wissen, wozu Ihr Körper in der Lage ist.

Unser Sportwissenschaftler berät Sie hierzu gerne und gibt Ihnen zu oben genannten Tipps weitere sinnvolle Informationen zu Ausrüstung, Laufstil und Training mit. Melden Sie sich bei Uns!

CategorySport
Write a comment:

You must be logged in to post a comment.

Kundenservice        0231 - 56 22 41 0