Der Job nach dem Arbeiten – arbeiten im Ruhestand.

Gibt es nichts Schöneres als den Ruhestand in vollen Zügen zu genießen, geplanten Reisen nachzugehen oder sich um vernachlässigte Hobbys zu kümmern? Oder Ist Ihnen das zu wenig oder zu langweilig und Sie sehnen sich nach einer erwerbstätigen Beschäftigung, bevor Ihnen die Decke auf den Kopf fällt?

Da sind Sie nicht alleine. Immer mehr Menschen arbeiten in Deutschland bis weit in das Rentenalter hinein. Die einen sind noch voller Tatendrang und möchten sich nicht langweilen. Die anderen benötigen das Geld. Wie das Statistische Bundesamt 2017 mitteilte, ging jeder Neunte in der Gruppe der 65- bis 74-Jährigen im vergangenen Jahr einer Erwerbstätigkeit nach. Innerhalb eines Jahrzehnts hat sich ihr Anteil von fünf auf elf Prozent mehr als verdoppelt. Diese Entwicklung lässt sich unter anderem durch steigende Lebenserwartung und bessere Gesundheit erklären.

Es gibt viele Gründe, warum man nach so langer Arbeitszeit immer noch nicht genug hat und weiterarbeiten möchte. Manche machen es für ein positives Gefühl, sich weiter gebraucht zu fühlen oder um soziale Kontakte zu behalten. Momentane wachsende Altersarmut führt dazu, dass manche Rentner nicht aus Lust und Laune arbeiten, sondern weil sie müssen, um ihren Lebensstandard zu erhalten.

Doch nicht nur aufseiten der Senioren steigt der Wunsch, berufstätig zu bleiben. Viele Arbeitgeber haben das Potenzial erfahrener Arbeitskräfte erkannt. Es wird deutlich, dass sich das riesige Erfahrungswissen nicht so einfach ersetzen lässt. Angesichts des Fachkräftemangels können sich einige Betriebe gar nicht leisten auf die ältere Generation zu verzichten.

Es gibt eine große Anzahl möglicher beruflicher Tätigkeiten im Ruhestand. Die meisten Jobanzeigen finden Sie dazu im Internet. Werden Sie beispielsweise Tier-Nanny. Sollten Sie tierlieb sein oder sogar mit den Gedanken gespielt haben, sich selber ein Tier zuzulegen, richten Sie sich an deutsche Tierheime. Hier werden oft Personen gesucht, die mit Tieren umgehen können und sich um die Tiere kümmern.

Jobs für Rentner

Selbst als Leih-Oma oder -Opa können sie beruflich durchstarten und bei berufstätigen Eltern auf die Kinder aufpassen sowie Ihre Gelassenheit und Erfahrung beweisen.

Engagieren Sie sich in einem Ehrenamt in Verbänden, Kirchen, Vereinen oder anderen Möglichkeiten. Hier verzichtet man auf den finanziellen Anreiz, hat aber viel mit Menschen zu tun und es gibt einem ein schönes und wohltuendes Gefühl zurück.

Sie können den Ruhestand ebenfalls als Weiterbildung nutzen und das Seniorenleben zum Studentenleben machen, denn man hat nie ausgelernt. Viele Universitäten bieten spezielle Studiengänge für Rentner an, das Abitur ist dabei keine Voraussetzung. Hierbei erweitern Sie nicht nur Ihr Wissen, sondern möglicherweise auch Ihr soziales Umfeld.

Denken Sie an Ihre jahrelangen Interessen und Stärken, die Sie bis jetzt vielleicht nur als Hobby wahrgenommen haben. Versuchen sie genau das zum Beruf zu machen. Sie müssen sich nicht sofort um eine Festanstellung bemühen, sondern es bietet sich gerade im Ruhestand an, zeitbegrenzt oder projektbezogen zu arbeiten. Der Weg zur Selbstständigkeit wäre dementsprechend ebenso eine Alternative.

Bezüglich der Jobsuche sollten Sie neben Online Jobbörsen Ihr persönliches Umfeld wissen lassen, dass Sie auf der Suche sind. Lassen Sie Ihre Kontakte spielen, die sich durch das gesamte Arbeitsleben angesammelt haben, um gemeinsam über neue Möglichkeiten und Chancen nachzudenken.

Wer mehr als 450 Euro dazuverdienen möchte, sollte sich unbedingt vorher bei seinem Rentenversicherungsträger beraten lassen, da es durch Bestimmungen der Rentenversicherung darauf ankommt, ob sich das Arbeitseinkommen nachteilig auf die Rente auswirkt.

Insgesamt gehen immer mehr Menschen in Deutschland im Rentenalter noch arbeiten. Das aus verschiedenen Gründen und vor allem, weil sie noch nicht bereit für den Ruhestand sind. Wenn Sie dazugehören, lassen Sie sich nicht einreden, dass Sie zu alt sind, um zu arbeiten. Suchen Sie sich eine Beschäftigung, die Ihnen Spaß macht und Ihren Lebensstil gerecht wird.

CategoryAllgemein

Kundenservice        0231 - 56 22 41 0