Open/Close Menu Sanitätshaus Tingelhoff GmbH

Neueröffnung in Unna – trotz Corona, Schnee und Eis! Am 18.02. war es endlich so weit: Nach einigen Monaten Vorbereitungszeit zog das Sanitätshaus Tingelhoff in der ehemaligen BrandVital-Filiale am Christlichen Klinikum Unna ein! Was die neue Filiale so zu bieten hat, wollen wir uns heute einmal anschauen.

Aus dem Pott in den Pott – für den Pott!
Im Februar 2021 heißt es: Die Sanitätshausprofis aus Dortmund kommen nach Unna! Nachdem wir nun seit einiger Zeit Filialen in Schwerte, Holzwickede und Kamen unterhalten, die sich allesamt im Kreis Unna befinden, hatten wir nun die ideale Gelegenheit, mit der Filiale in der Falkstraße 2 in Unna selbst ansässig zu werden. Bis Anfang 2020 unterhielt unser insolventer Mitbewerber BrandVital ein Sanitätshaus im dortigen „Campus Center“, dessen Nutzung wir uns sichern und das wir zwischenzeitlich fleißig renovieren konnten. Sämtliche Räumlichkeiten wurden nach unseren Vorstellungen umgestaltet und einige innovative Angebote ins Konzept mit eingebunden.

Dabei ist insbesondere der Standortfaktor von großer Bedeutung für das Sanitätshaus Tingelhoff. „In Unna Fuß zu fassen ist schon seit längerer Zeit unser Ziel“, so unser Geschäftsführer Bernd Tingelhoff, der selbst in Unna geboren ist. „Wir sind ein regionales Unternehmen, im Ruhrgebiet verwurzelt und identifizieren uns gerade mit der Stadt Unna sehr. Außerdem gewinnen wir mit der neuen Filiale natürlich einen sehr attraktiven Standort im Campus Center hinzu, der in direkter Nachbarschaft zum CKU liegt.“ Die Nähe zum Krankenhaus und die Tatsache, dass es sich beim Campus Center um ein Ärztehaus handelt, in dem sich auch einige Orthopäden niedergelassen haben, sind für uns dabei ein willkommener Bonus.

Innovative Dienstleistungen, beste Angebote und breite Produktvielfalt
Bei der Planung des neuen Standorts setzen wir, neben den üblichen Sanitätshausprodukten wie Kompressionsbekleidung, Bandagen, Alltagshilfen und Krankenpflegeartikeln, zudem auf eine große Bandbreite an technischen Dienstleistungen. So können Kunden auf die Expertise einer orthopädietechnischen Werkstatt zurückgreifen, die individuelle Orthesen- und Prothesenversorgungen vornimmt. Das komplette Sortiment an Pflegebetten und Produkten rund um die Pflege gehört ebenso zum Angebot wie eine große Auswahl an Rollatoren, Badhilfen und Rollstühlen sowie eine Orthopädieschuhtechnik, die orthopädische Schuhe und Einlagen nach Maß herstellt.

Ein besonderes Highlight ist zudem die hochmoderne 5-D-Laufanalyse: Markerlos und dreidimensional wird hier innerhalb von nur 45 Sekunden eine vollautomatische Laufbandanalyse inklusive aller relevanten Daten bezüglich Laufökonomie und Gelenkbelastung durchgeführt. Die Daten werden digital erfasst und können im Anschluss auf vielerlei Art und Weise weiterverarbeitet werden – insbesondere bilden sie die Grundlage für die hauseigene Sporteinlagen-Manufaktur. Die 5-D-Technologie ist brandneu und im weiten Umkreis derzeit ausschließlich bei uns in Unna verfügbar. Ein breites Angebot hochwertiger Laufschuhe der Marke ON rundet das Angebot ab – handverlesen, ansprechend präsentiert und von den Fachleuten für gut befunden!

Service und Kompetenz in Personalunion
Komplettiert wird das Gesamtbild in der Falkstraße durch eine menschliche Komponente, die sich sehen lassen kann: Das Expertenteam vor Ort besteht aus technischen und kaufmännischen Spezialisten, darunter Meister im Orthopädietechnik- und Orthopädieschuhtechnik-Handwerk sowie bestens geschulte Medizinproduktberater. Einerseits kommen dabei besonders erfahrene KollegInnen zum Einsatz, um einen bestmöglichen Start und reibungslose Abläufe zu garantieren, andererseits ist mit dem verantwortlichen Orthopädietechnikermeister Herbert Grebenstein auch ein Tingelhoff-Neuling für die Kunden da und bringt eine frische Perspektive auf alle Prozesse mit – fachlich und menschlich. Für die Laufanalyse zeichnet sich Sportwissenschaftler Matthias Rahlenbeck verantwortlich, der bereits einige Jahre unser Lauflabor in Körne geleitet und mit aufgebaut hat. Um die neue 5-D-Technologie fachgerecht bedienen zu können, steht eine spezielle Schulung in Hamburg für ihn auf dem Programm: Kompetenzen stetig zu erweitern und innovative technische Lösungen kennenzulernen ist für die Mitarbeiter im Sanitätshaus Tingelhoff selbstverständlich, um Versorgung und Beratung am Puls der Zeit garantieren.

Sich in seiner Geburtsstadt als verlässlicher Dienstleister zu etablieren ist Bernd Tingelhoff ein besonderes Anliegen und er ist überzeugt, dass die KollegInnen am neuen Standort dem Unternehmen alle Ehre machen werden. Trotz Coronakrise ist das Sanitätshaus Tingelhoff derweil weiterhin auf Wachstumskurs: Im letzten Jahr eröffneten wir eine neue Filiale in Schwerte und Ende dieses Jahres wird voraussichtlich eine weitere folgen. Jetzt sind aber erstmal alle Augen auf Unna gerichtet: „Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zeit hier und natürlich vor allem auf neue zufriedene Kunden!“, so der Chef.

In Unna sind wir von Montag bis Dienstag von 8.30 bis 18 Uhr, mittwochs von 8 Uhr 30 bis 14 Uhr und von Donnerstag bis Freitag von 8 Uhr 30 bis 18 Uhr für unsere Kunden erreichbar. Schauen Sie vorbei – ein Besuch lohnt sich und wir freuen uns bereits, Sie begrüßen zu dürfen!

Übrigens: Bis zum 27.02. erhalten zur Neueröffnung in Unna alle Kunden kostenlos eine FFP2-Maske, zudem gibt es tolle Eröffnungsangebote zu entdecken. Wir sehen uns in der Falkstraße 2!

Category News

Kundenservice        0231 - 56 22 41 0