Schmerztherapie beinhaltet therapeutische Maßnahmen, die zur Linderung von Schmerzen führen. Diese wird zum einen oftmals bei chronischen Schmerzen angewendet, sprich wenn die Beschwerden länger als sechs Monate bestehen. Sie findet zum anderen Anwendung, wenn eine Versorgung mittels Tabletten nicht mehr möglich,- und eine Versorgung mit Schmerzpflastern nicht mehr ausreichend ist. Dann ist beispielsweise eine Infusionspumpe eine Behandlungsoption. Die Schmerzmittel werden dabei langsam und kontinuierlich abgegeben. Verbreicht werden die Mittel über einen Schlauch, der direkt mit einer Nadel im Unterhautwettgewebe, der Vene oder einen Port befestigt wird. Aufgrund der Schmerzmittelpumpe besteht ein kontinuierlicher Medikamentenspiegel und eine konstante Schmerzstillung für den Patienten.

Category

Kundenservice        0231 - 56 22 41 0