Open/Close Menu Sanitätshaus Tingelhoff GmbH

Elektrostimulation (Elektrotherapie) bezeichnet die Reizung von Körperpartien durch elektrische Impulse. Wenn die Nerven nicht mehr richtig funktionieren, die Muskeln abbauen und es zu Lähmungserscheinungen kommt, kann die Elektrotherapie dem Nachlassen der Körperkraft entgegenwirken. Bei der Elektrostimulation wird die betroffene Stelle mit leichten Stromstößen stimuliert. Die Muskeln reagieren auf die Stromstöße und die Funktion der Nerven wird durch diese Reizung angeregt. TENS Geräte und EMS Therapie werden in diesem Zusammenhang oftmals genannt (TENS = transkutane (durch die Haut hindurch) elektrische Nervenstimulation) (EMS = elektrische Muskelstimulation).

Category

Kundenservice        0231 - 56 22 41 0