Header-Treppenlifter

Unsere Treppensteiger

Es fällt Ihnen zunehmend schwerer, die Treppen bei sich zu Hause zu meistern? Sie sind auf einen Rollstuhl angewiesen und möchten die Treppen daheim sicher bewältigen? Treppensteiger bieten Ihnen Unterstützung. Wählen Sie einen Treppensteiger, der für Ihren Rollstuhl kompatibel ist, oder entscheiden Sie sich für einen Treppensteiger, auf den Sie sich direkt setzen können.

Wir kommen zu Ihnen nach Hause und beraten Sie individuell. So verschaffen wir uns einen Überblick und haben dadurch die Möglichkeit, Sie optimal zu beraten. Wie das funktioniert?

  1. Füllen Sie das Kontaktformular zur Beratung für einen Treppensteiger aus.
  2. Wir nehmen Ihre Anfrage auf und kontaktieren Sie.
  3. Es wird ein Termin zur persönlichen Beratung bei Ihnen zu Hause vereinbart.

Weitere Informationen zu den einzelnen Treppensteiger-Modellen finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an und wir helfen Ihnen weiter.

Unsere Leistungen

  • Beratung vor Ort
  • Lieferung zu Ihnen nach Hause
  • Montage an den Rollstuhl
  • Einweisung in die sichere Handhabung
  • Service ist deutschlandweit (bei Inseln entstehen zusätzliche Kosten)
  • AAT Treppensteiger s-max

    AAT Treppensteiger s-max

    Mit dem s-max Treppensteiger von AAT überwinden Sie Treppen zu Hause oder auswärts. Gewinnen Sie ein Stück Lebensqualität zurück und erleichtern sich und Ihren Angehörigen den Alltag mit dem Modell s-max. Mit Hilfe einer speziellen Halterung wird Ihr Rollstuhl am Treppensteiger s-max von AAT gekoppelt, somit bleiben Sie im Rollstuhl sitzen.

    Die Treppenhilfe für Ihren Rollstuhl stoppt automatisch an jeder Treppenstufe bzw. -kante, sodass Ihre Sicherheit gewährleistet ist.
    Stellen Sie die Geschwindigkeit des Steigvorgangs individuell ein.

    Sie wählen zwischen zwei Modellen aus, die sich anhand des zulässigen Nutzergewichts unterscheiden. Im Folgenden haben wir für Sie die wichtigsten technischen Daten zusammengefasst:

     s-max 135 s-max 160
     Breite 49,5 cm
     Tiefe 32 cm
     max. Nutzergewicht 115 kg 140 kg
     max. Treppenstufenhöhe 22 cm
     Gewicht 22 kg 23,1 kg
  • AAT Treppensteiger c-max

    AAT Treppensteiger c-max

    Transportieren Sie den Treppensteiger c-max von AAT ohne Probleme und überwinden Sie somit Treppen an jedem Ort. Holen Sie sich mit dem c-max ein Stück Mobilität daheim oder unterwegs zurück. Der c-max ist mit einem eigenen Sitz ausgestattet, sodass Sie diesen im Vergleich zum s-max ohne Rollstuhl nutzen.

    Die Griffe des Treppensteigers sind in der Höhe verstellbar, so stellen Sie diese individuell für Ihre Ansprüche ein. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, die Steiggeschwindigkeit individuell einzustellen.

    Den c-max von AAT gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen, welche sich durch die maximale Belastbarkeit unterscheiden. Entscheiden Sie sich entweder für eine Belastbarkeit bis 140 kg oder bis 160 kg. Die Tabelle zeigt Ihnen die technischen Daten der Treppenhilfe:

     c-max 140 c-max 160
     Breite 48,5 cm
     Tiefe 91,5 cm
     max. Nutzergewicht 140 kg 160 kg
     max. Treppenstufenhöhe 21 cm
     Gewicht 33,4 kg
  • AAT Treppensteiger s-max sella

    AAT Treppensteiger s-max sella

    Das Treppen rauf- und runterzugehen ist für Sie zunehmend problematisch? Sie möchten Treppenstufen sicherer überwinden? Der s-max sella Treppensteiger von AAT ermöglicht Ihnen genau das. Mit dem s-max sella überwinden Sie nahezu jede Treppe ohne großen Kraftaufwand. Die Treppenhilfe hat eine eigene integrierte Sitzeinheit und kann somit ohne Rollstuhl genutzt werden.

    Der s-max sella ist für beinahe alle Treppen, sei es im Innen- oder Außenbereich, geeignet. Es ist notwendig, dass Sie den Treppensteiger hin und wieder transportieren? Kein Problem: Sie können ihn ohne großen Aufwand zusammenklappen oder zerlegen.

    Wählen Sie zwischen dem s-max sella 135 oder dem s-max sella 160. Diese unterscheiden sich anhand der maximalen Belastung durch den Nutzer. Die relevanten technischen Daten finden Sie in der nachfolgenden Tabelle:

     s-max sella 135 s-max sella 160
     Breite 49,5 cm
     Tiefe 32 cm
     max. Nutzergewicht 135 kg 160 kg
     max. Treppenstufenhöhe 22 cm
     Gewicht 34,8 kg 35,9 kg
  • AAT Treppensteiger escalino

    Treppensteiger Escalino von AAT

    Der Treppensteiger escalino von AAT ist ein absoluter Allrounder. Ob in den eigenen vier Wänden daheim oder unterwegs: der Treppenstieger unterstützt Sie sowohl auf Innentreppen als auch auf Treppen im Außenbereich. Er escalino erklimmt Treppen jeglicher Art, hat eine eingebaute Sitzeinheit und wird ohne Rollstuhl genutzt.

    Der escalino zeichnet sich durch die patentierte Steigkinematik aus, wodurch die Treppenhilfe die verschiedensten Treppenarten überwindet. Selbst die Oberfläche der Treppe stellt kein Hindernis mehr da. Egal, aus welchem Material Ihre Treppe besteht, ganz gleich, ob aus Holz, PVC, Teppich, Stein oder Metall: der escalino nimmt jede Stufe mit Ihnen. Darüber hinaus ist er auch auf Gitterrosttreppen einsetzbar. Die Sicherheitsbremsen sowie die höhenverstellbaren Bediengriffe sind weitere besondere Merkmale.

    Der Treppensteiger ist bis zu maximal 120 kg belastbar. Weitere technische Daten finden Sie in der folgenden Tabelle:

     s-max 135
     Breite 51,8 cm
     Tiefe 72,5 cm
     max. Nutzergewicht 120 kg
     max. Treppenstufenhöhe 21 cm
     Gewicht 34,8 kg
  • Alber Treppensteiger scalamobil

    Der Treppensteiger scalamobil kann mit jeden handelsüblichen Rollstuhl verbunden werden und macht den Transport über eine Treppe zum Kinderspiel.

    Dank des intelligenten Steigsystems sind auch Wendeltreppen und andere besondere Treppenarten leicht überwindbar.

    Automatische Sicherheitsbremsen sorgen beim Treppensteigen für zusätzliche Sicherheit.
    Die zusätzlichen ErgoBalance-Griffe machen die Bedienung sicher und verringern den Kraftaufwand.

  • Alber Treppensteiger scalacombi

    Der scalacombi ist ein Treppensteiger mit eingebauter Sitzmöglichkeit. Optimal für Menschen die beim Treppensteigen Hilfe benötigen, aber auf einen Rollstuhl nicht angewiesen sind.

    Wie der scalamobil setzt der scalacombi ebenfalls auf das patentierte Steigsystem und ermöglich so das kraftsparende Treppensteigen bei geringstmöglichem Beschädigungsrisiko für Treppen jedweder Art.
    Die 4 Sicherheitssbremsen, die den scalacombi automatisch an jeder Treppenkante stoppen, bieten
    zusätzliche Sicherheit.
    Dank des intelligenten Steigsystems sind auch Wendeltreppen und andere Sonderformen leicht überwindbar.

    Automatische Sicherheitsbremsen sorgen beim Treppensteigen für zusätzliche Sicherheit.
    Die zusätzlichen ErgoBalance-Griffe machen die Bedienung sicher und verringern den Kraftaufwand.