Bewegungsanalyse

Basis für die Leistungsoptimierung

Profisportler wissen es schon längst: eine Bewegungs- oder Laufanalyse gibt wertvolle Informationen zur Ursache von Beschwerden. Sie eignet sich dazu, Verletzungen vorzubeugen und ist eine effektive Entscheidungshilfe bei der Auswahl von Laufschuhen und der Anfertigung einer individuellen Sporteinlage. In einem professionellen Analyseumfeld erarbeiten wir Konzepte, um den Bewegungsablauf zu optimieren und somit Beschwerden zu lindern.

Die Bewegungsanalyse ist zu empfehlen bei Beschwerden des Bewegungsapparates, die insbesondere bei sportlicher Betätigung auftreten, z. B. Knie-, Achillessehnen- oder Rückenbeschwerden. Sowohl Laufeinsteiger und aktive Läufer als auch Mannschaftssportler können von einer Bewegungsanalyse profitieren.

Dabei unterscheiden wir einerseits zwischen unserer bewährten 3D-Lauf- und Bewegungsanalyse, mit der wir in unserem Lauflabor in Dortmund-Körne seit Jahren sehr gute Ergebnisse erzielt und zahlreichen Kunden zu einem ganz neuen Laufgefühl verholfen haben.

Andererseits führen wir seit 2021 im 5D Lab unserer Filiale in Unna die innovative 5D-Laufanalyse durch – im weiten Umkreis einzigartig in der Region und unter Einsatz modernster Technik durchgeführt! Komplett markerlos scannen wir hier vollautomatisch Ihren gesamten Bewegungsablauf inklusive Laufökonomie und Gelenkbelastung.

5D: Unsere innovativste Analyse

Bereits nach 45 Sekunden erhalten wir im 5D Lab durch Tiefensensoren und Infrarotlicht alle relevanten Daten zur Laufökonomie und Gelenkbelastung. Anhand der Daten können wir dann beispielsweise bestimmen, wie stark die Knie und Hüften belastet werden und wie das Knie in der Frontalebene abweicht (varus / valgus). Des Weiteren können wir den Laufstil optimieren und weitere Trainingsempfehlungen geben. Die Daten können dann direkt an unsere angeschlossene Sporteinlagen-Manufaktur weitergeleitet werden.

Neuartige Technologie kommt auch beim verwendeten Laufband zum Einsatz, das mit einer patentierten, schockabsorbierenden Lamellentechnologie ausgestattet ist. So ermöglichen wir gelenkschonende, natürliche Bewegungsabläufe und beste Analyseergebnisse.

Beide Arten der Analyse werden von einem Sportwissenschaftler mit breiten Kenntnissen der Bewegungsanalytik durchgeführt und begleitet, die Einlagen stellen Fachkräfte aus dem Orthopädieschuhmacherhandwerk her. So garantieren wir eine sinnvolle Symbiose aus Wissenschaft und Handwerk – das Beste aus beiden Welten!

Sowohl die 3D- als auch die 5D-Analysen gibt es in zwei verschiedenen Paketen: “Focus” ist eine umfassende Analyse, die für die meisten Bedürfnisse ausreichend ist, “Professional” ein erweitertes Angebot, im Zuge dessen wir analytisch noch mehr in die Tiefe gehen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tabelle!

Features 3D-Laufanalyse FOCUS 3D-Laufanalyse PROFESSIONAL 5D-Laufanalyse FOCUS 5D-Laufanalyse PROFESSIONAL
Ort Dortmund Dortmund Unna Unna
Dauer Ca. 60 Min. Ca. 90 Min. Ca. 45 Minuten Ca. 60 Minuten
Preis 89 Euro 179 Euro 99 Euro 189 Euro
Detailliertes Anamnesegespräch
Begutachtung vorhandener Sportschuhe & Einlagen
Fußscan
Individuell angepasste Einlagenversorgung bei Bedarf
Messung sämtlicher klinischer Gangparameter (✔), nur Unterkörper
Analyse Gang- und Schwungphasen
Analyse Hüft- und Kniegelenksmomente
Laufstiloptimierung
Aufnahme statische Haltung/Bewegung
auf dem Laufband mit Digitalkameras
Besprechung der Ergebnisse (✔), grob (✔), detailliert , detailliert , extra detailliert
Erstellung eines Berichts inkl. Achsenvermessung,
Lauftechnikbefund, Übungsempfehlungen
(✔) (Dauer: bis zu 1 Woche) (✔) (Dauer: bis zu 1 Woche) (direkte Ergebnisse) (direkte Ergebnisse)
Analyse Schrittdauer und -kadenz (✔) Nur Schritt (✔) Nur Schritt
Untersuchung der Muskel- und Gelenkfunktionen
Individuelles Aufwärmtraining
Infrarot-Tiefenanalyse
Keine Körpermarkierungen zur Feststellung
von Abweichungen der Gelenkachsen nötig
Vollautomatischer Scan auf dem Laufband
Gutschrift für On-Laufschuhe
Messung Einzel-/Doppelschrittlänge
Messung Kniewinkel frontal
Messung Bodenreaktionskräfte
Detaillierte Follow-up-Analyse nach 3 Monaten

Lauflabor