Fuss-Check-Up

Fuß-Check-up: Füße unter der Lupe

Wussten Sie schon, dass fast die Hälfte aller Erwachsenen über Schmerzen an oder in den Füßen klagen? Füße sind unsere Stoßdämpfer und jeden Tag großen Belastungen ausgesetzt. Dabei gehen wir leider oft sorglos mit ihnen um: Schmerzen und weitere Beschwerden können die Folge sein! Durch Training und Bewegung können viele dieser Beschwerden vermieden werden – vorab aber lohnt es sich, einen Fuß-Check-up durchzuführen, denn die Ursache vieler körperlicher Beschwerden (z. B. Probleme mit der Hüfte, den Knien oder der Wirbelsäule) hängen mit Deformitäten oder Krankheiten der Füße zusammen. Bei akuten und chronischen Beschwerden am Bewegungsapparat empfehlen wir daher eine eingehende Untersuchung.

Bei dieser Untersuchung stehen also insbesondere die Füße im Mittelpunkt. Mit Hilfe des 2D-Scanners werden die Fußsohle und die entsprechende Auftrittsfläche dargestellt. Das Messverfahren gibt Aufschluss über die Form und den Typ des Fußes (Knickfuß, Spreizfuß, Hohlfuß etc.) sowie eventuelle Fehlstellungen oder Deformitäten.

Auch eine Fußdruckmessung ist Teil des umfassenden Check-ups. Dabei nimmt eine Fußdruck-Messplatte über spezielle Sensoren die Druckbelastung wahr, die beim Gehen unter der Fußsohle entsteht. Das moderne Messverfahren ermöglicht eine verlässliche Aussage über eventuelle Fehlbelastungen, Druckspitzen oder Störungen in der Gangabwicklung.

Nach einer ausführlichen Anamnese beraten wir Sie umfassend über die denkbaren Maßnahmen zur Linderung Ihrer Beschwerden, z. B. eine Einlagenversorgung für Sport und Alltag, Schuhzurichtungen oder orthopädische Maßschuhversorgungen. Unsere Angebotspalette ist breit und das Know-how unserer Orthopädieschuhtechniker-Meister und Sportwissenschaftler groß: Verlassen Sie sich auf unsere Expertise.

Terminabsprachen

Sie haben Beschwerden beim Gehen, Schmerzen beim Joggen oder möchten Ihre Füße einfach so vom Profi unter die Lupe nehmen lassen? Nichts leichter als das: Fuß-Check-ups sind nach vorheriger Terminabsprache möglich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Lauflabor

Der Fuß-Check-up umfasst:

  • Zwei- und dreidimensionaler Fußscan
  • Statische und dynamische Fußdruckmessung
  • Funktionsanalyse des Fußes (Muskelstatus, Beweglichkeit)
  • Betrachtung der statischen und dynamischen Beinachsenstellung
  • Beratungsgespräch
  • Versorgungsempfehlung

Dauer: ca. 45 Minuten

Kosten: 49.- €