Trinknahrung Fresubin

Enterale Ernährung ist die medizinische Versorgung von Patienten mit Nahrung, wie z. B. Sondenkost oder Trinknahrung über den Magen-Darm-Trakt. Sie enthält lebenswichtige Nährstoffe.

Zur Behandlung und Vorbeugung einer Eiweiß-Energie-Mangelernährung bei:

  • Geriatrischen Patienten
  • nach Operationen
  • Wundheilungsstörungen, z. B. Dekubitus
  • Konsumierenden Erkrankungen z. B. Krebserkrankungen

Bei Flüssigkeitsbeschränkung und einem erhöhten Energie-und Proteinbedarf bei:

  • Niereninsuffizienz während der Dialyse
  • Leberfunktionsstörung
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD)