Ganganalyse-lauflabor

Ganganalyse

Das Gehen bildet die grundlegende Basis der Bewegung und somit einen entscheidenden Faktor für einen aktiven Lebensstil. Die Ganganalyse liefert durch die Ermittlung und Analyse der Körperhaltung und Gelenkstellungen wertvolle Informationen über den Bewegungsablauf. Sie hilft somit Ungleichgewichten oder Fehlbelastungen sowie Ursachen von Beschwerden zu erkennen.

Eine Ganganalyse ist zu empfehlen bei unsicheren oder instabilen Gangbildern und Beschwerden des Bewegungsapparates, z.B. der Füße, Knie, Hüfte oder Wirbelsäule.

Die einzelnen Schritte der Analyse:

  • Detailliertes Anamnesegespräch
  • Körpermarkierung zur Analyse der Bewegung und Feststellung von Abweichungen der Gelenkachsen, die Aufschluss über die Beschwerden geben können
  • Aufnahme der Bewegung auf dem Laufband mit zwei digitalen Kameras und anschließende Zeitlupenstudie der Bewegung samt Analyse des Gangzyklus
  • Auswertung und Anfertigung eines Berichts (zur Vorlage beim Arzt) mit digitalisierten Bildern und Beschreibung der Bewegungsphasen
  • Individuell angepasste Einlagenversorgung bei Bedarf

Für Ihre Ganganalyse benötigen Sie kurze eng anliegende Kleidung (z.B. eine Badehose, einen Bikini oder (Sport-)Unterwäsche).

Preis: 59 €

Dauer: ca. 45 min

Ganganalysen sind nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Lauflabor