Pflegegrad ist die Einstufung der Pflegebedürftigkeit betroffener Personen in einen bestimmten Schweregrad. Es gibt die Pflegegrade I, II, III, IV oder V. Wird einem Betroffenen ein Pflegegrad zugewiesen, so besteht ein Anspruch auf:
• Pflegesachleistungen,
• Pflegegeld,
Pflegehilfsmittel,
• Hilfsmittel,
• Zuschüsse für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen usw.

Mehr zum Thema finden Sie hier: https://www.tingelhoff.de/pflegegrad

Category

Kundenservice        0231 - 56 22 41 0