Faszien

« Back to Glossary Index

Faszien sind Gewebestrukturen in unserem Körper, die bindegewebsartig Muskeln, Muskelgruppen und ganze Körperabschnitte umgeben. Die Festigkeit, Form und Elastizität der Muskeln wird über die Faszien bestimmt. Dabei gibt es drei Formen in unserem Körper: die oberflächlichen Faszien, die tiefen Faszien und die viszeralen Faszien. Beschwerden können sie nach Überlastung und Beanspruchung auslösen, in dem sie verkleben. Spezielle Therapien mit einer Faszien Rolle oder Massagen helfen dabei, die Schmerzen zu lindern.

« Zum SaniWiki-Index
Skip to content