Belastung im gesundheitlichen Kontext, hat zwei Formen. Zum einen ist es die psychologische Belastung, bei der alle Einflüsse, die auf das Leben positiv sowie negativ einwirken, inbegriffen sind. Dabei besteht eine mentale Belastung, die Geist und Seele betrifft. Zum anderen gibt es die körperliche Belastung. Diese beinhaltet die Anforderungen, die der Körper sowohl im Alltag, im Beruf und als auch beim Sport standhalten muss. Auf die körperliche Belastungen wirken verschiede Faktoren, wie: die Dauer, die Größe der Belastung und die Intensität ein. Zudem spielen psychische Kriterien, wie die eigene Motivation, eine übergeordnete Rolle. Die körperliche Belastung kann auch als physische Arbeit, sprich mit Kraftaufwand, bezeichnet werden.

Category

Kundenservice        0231 - 56 22 41 0